APRIL 2020

APRIL 2020

Ein Virus verändert derzeit die Welt

Viele erleben gerade zum ersten Mal einen Zustand der absoluten Veränderung.

Die unter uns, die sich noch an die Atomkatastrophe von Tschernobyl am 26. April 1986 erinnern können, haben bereits eine Situation erlebt, deren Auswirkungen die ganze Erde betraf. 
Ich erinnere mich an einen Regenschauer, den ich im Auto sitzend erlebte, als ich mir vornahm, mich niemals wieder über ein bisschen Regen zu ärgern, sollten wir doch irgendwann wieder unbeschwert die Regentropfen im Gesicht spüren können ohne Angst zu haben, radioaktiv verseucht zu werden.

Dennoch möchten wir hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

Vor ein paar Monaten hätte sich niemand vorstellen können, dass kein Flugzeug am Himmel zu sehen ist, keine Messen und Großveranstaltungen stattfinden und wir mit Ausgangsbeschränkungen leben müssen. Unser System ist auf grenzenloses Wachstum ausgerichtet und gerade zeigt uns ein Virus die Grenzen auf.
Das Thema meiner Abiturklausur 1981 in Sozialwissenschaften war:  
„Quantitatives versus qualitatives Wachstum in der Marktwirtschaft“.
Bereits damals wussten wir durch die Studie Global 2000 von vielen zukünftigen Umweltproblemen, die durch ein grenzenloses Wachstum entstehen würden.

Es schien die ganzen Jahrzehnte über, als würden die Warnrufe geflissentlich überhört.
Schön, dass junge Leute in der
Fridays for Future Bewegung auf Etwas aufmerksam machen,
was in meiner Jugend bereits einThema war, das nur Wenige hören wollten.

Hoffen wir, dass die momentane Krise uns etwas Demut lehrt und wir begreifen, 
dass Gesundheit doch unser höchstes Gut ist.

Parson Russell Terrier und Tiroler Bracke
Deutsch Drahthaar
Rauhaardackel
Parson Russell Terrier
Parson Russell Terrier

März 2020

März 2020

Stay home

das Motto dieses Monats, das wohl Allen im Gedächtnis bleiben wird.

Hier ändert sich nicht viel, außer dass wir Kundenbesuche im Atelier auf einen späteren Termin verlegen müssen.

Wir hoffen, dass wir Alle diese schwierige Zeit gut überstehen werden. Vielen Menschen im Versorgungsbereich sind wir zu Dank und Respekt verpflichtet!

Eine ganz besondere Zeichnung: Nova Sofia Duck Tolling Retriever -Zucht
Katzenportraits , Aquarell

Februar 2020

Februar 2020

Einblick in mein Atelier.
Portraits, die in der letzten Zeit entstanden sind, haben bereits ihren Platz bei den Auftraggebern gefunden.
Eine kleine Auswahl zeige ich hier.

Aquarell Portrait Deutsch Kurzhaar in passender Rahmung
Aquarellportrait Labrador Retriever in passender Rahmung
Aquarell Portrait Rhodesian Ridgeback in der Entstehung

Januar 2020

Januar 2020

Die erste Ausstellung im Jahr ist für uns die
Jagd & Hund in Dortmund.
Wir freuen uns besonders über das Wiedersehen mit stolzen Models und natürlich über die vielen begeisterten und interessierten Besucher.
Rauhaardackel Anton mit seinem Portrait…
…und Verwandtschaft
Vorher – Nachher

DEZEMBER

Dezember

Ein Jahr geht zu Ende, in dem wieder einmal viele neue Portraits entstanden sind und es warten bereits zahlreiche Bilder auf ihre Fertigstellung.
Ich bedanke mich bei meinen Kunden für das Vertrauen, das sie mir und meiner Arbeit entgegen bringen.
Zusammen mit meinem Team bleiben mir viele Atelierbesuche und interessante Kundengespräche in sehr angenehmer Erinnerung!

Ich wünsche einen guten Start in das Jahr 2020.

 

Ein tolles Fotoshootings mit einem Bloodhound und einem Coonhound
Auf der Messe Pferd & Jagd in Hannover
Pferdeportrait Aquarell
Rauhaardackel Welpe in vergoldetem Rahmen aus der Galerie 33 in Essen
Labrador-Mix Welpe Aquarell
Weihnachtsatelier

November

NOVEMBER

Viele neue Modelle und Portraits

 

Labrador Retriever Aquarell

Im Entstehungsprozess braucht jedes Portrait seine Zeit. In den drei Monaten vor Weihnachten male und zeichne ich jeden Tag, dennoch kann ich die große Nachfrage nicht komplett bewältigen, sodass einige Kunden auf Gutscheine zurückgreifen müssen.

Vielen Dank den vielen Stammkunden für ihr Vertrauen!

Oktober

OKTOBER

Hund & Pferd Messe in Dortmund

Rund 70 000 Hunde- und Pferdebegeisterte machten die Messe zu einem tollen Event. Wir bedanken uns für das riesige Interesse an unserem Stand und freuen uns darauf, alle Freunde, Bekannten und Kunden im nächsten Jahr wieder zu sehen.

Wippetbesuch am Stand und mehrere Portraits in der Entstehung.

Trakehnerstute mit Fohlen als Aquarellportrait 

Mischling und Französische Bulldogge als Aquarell-Portraits.

Ausdrucksstarkes Pferdeportrait nach Foto

Dankbar für eine erfolgreiche Messe und tolle neue Models im Atelier 

September

SEPTEMBER
Neue Models, neue Portraits

Eine kleine Auswahl  an gemalten und gezeichneten Portraits, die in den letzten Wochen entstanden sind. Mehrere Welpen waren zu Gast im Atelier, was immer sehr viel Freude bereitet. Aber auch ein Senior Model bekam ein Portrait, als Erinnerung für die vielen gemeinsam verbrachten Jahre.
Da sich Modelle im Laufe des Lebens verändern, steht häufig die Frage im Raum, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, ein Portrait malen zu lassen. Letztlich ist es  die Entscheidung der Auftraggeber, nicht selten habe ich schon mehrere Portraits desselben Modells angefertigt, in verschiedenen Altersstufen.

Portrait English Setter Mix
Neues Model für eine Aquarell: Teckelwelpe
Neues Model für eine Kohlezeichnung: Bobtailwelpe
Septembersonne genießen, um den Weitblick zu erhalten.

August

AUGUST

Ein inspirierender Monat mit Reisen und Bildern

Parc des Ateliers
Kunst, Menschenrechte und Umwelt sind die drei Hauptthemen der LUMA-Stiftung.

Les Rencontres de la Photographie d’Arles
gehören zu den weltweit bekanntesten Fotofestivals der Welt.

Juli

JULI

Neue Models, Luftveränderung und Woodstock

Bullibesuch Bullterrier Lewis und sein Portrait